Live Painting

Events

April, 2016

Die Kollektion Dress wird zur Kunst dank der Fantasie von sechs international renommierten Illustratoren.

Eine Armaturenkollektion, die in einer neuen Dimension mit einem Einrichtungsprojekt interagieren möchte, das mit Möbeln, Wandverkleidungen und Accessoires koordiniert ist: Die formale Synthese von Dress qualifiziert sich somit als ein Gewand in einer unendlichen Anzahl von Farben und Ausführungen. So beschreibt der toskanische Designer Nilo Gioacchini sein Projekt. Aus derselben Prämisse heraus entstand die Idee, die Kollektion durch ein „Live Painting“-Event auf der Möbelmesse „Salone del Mobile 2016“ zu präsentieren, das direkt an unserem Stand stattfand, um das Konzept der fast unendlichen Anpassungsmöglichkeiten hervorzuheben.

So haben sechsinternational renommierte italienische Illustratoren (Simone Massoni, Chiara Dattola, Martoz, Francesco Poroli, Giordano Poloni und Anna Pirolli) jeden Tag, live im Beisein des anwesenden Publikums, drei Produkte der Kollektion (traditioneller Waschtisch, Waschtisch und wandmontierter Waschtisch) dekoriert, völlig frei, ihre Kunst während der Design Week auszudrücken. Die Veranstaltung, die von Nobili in Zusammenarbeit mit Illustri (der wichtigsten Vereinigung von Illustratoren in Italien) organisiert wurde, verwandelte jedes einzelne Produkt in ein echtes Kunstwerk. Einzigartigkeit lautet die Devise der Veranstaltung, die sich in der Handwerkskunst der Künstler und in einem Produkt, Dress, widerspiegelt, das ein „Einzelstück“ im Zuhause unserer Kunden sein soll.

This website use cookies. Read our cookies policy.
More info