PRIORITÄTSZIEL

UNSERE VERPFLICHTUNG ZUR SICHERHEIT DES PLANETEN

Vollständige ökologische Nachhaltigkeit war schon immer ein vorrangiges Ziel. Heute neigen viele Unternehmen, in denen ein echtes ökologisches Bewusstsein noch nicht ausgereift ist, aus Imagegründen dazu, sich als nachhaltig orientiert zu erklären: Nobili ist es wirklich, und investiert kontinuierlich erhebliche Ressourcen in die Verfolgung dieses Ziels.

ZERO IMPACT

Das ausgeprägte Umweltbewusstsein zeigt sich bei der Bewertung der Eigenschaften sowohl des Produktionssystems als auch des Produkts, die auf eine maximale Wasser- und Energieeffizienz abzielen, sowie bei den Lösungen, die unsere auf die Minimierung von Umweltemissionen ausgerichteten Betriebsmethoden kennzeichnen.

RÜCKGEWINNUNG VON BEARBEITUNGSMITTELN
100%
Recycling der ausgeschiedenen Messingspäne
100%
Recycling der ausgeschiedenen thermoplastischen Stoffe
68%
Reduzierter Ölverbrauch in den Anlagen

Das bei den Produktionsprozessen anfallende Abfallmaterial (Messingspäne oder Kunststoffangüsse sowie Bearbeitungsöl) wird in speziellen Lagersilos aufgefangen, um anschließend aufbereitet zu werden und ist nach entsprechender Behandlung wieder einsatzbereit, wodurch Abfall vermieden und die Umwelt geschont wird.

BEHANDLUNG VON DÄMPFEN UND STÄUBEN
100%
Aufbereitung von Materialstaub
100%
Aufbereitung von Rauchgasen in den Anlagen
100%
Beseitigung der Treibhausgasemissionen

Gesunde und komfortable Umgebungen fördern die Lebensqualität der Mitarbeiter und damit auch die Qualität des Produkts: Nicht umsonst hat Nobili die Zertifizierung „Zero Emission Company“ erhalten. Diese Anerkennung zeigt, dass alle Maßnahmen zur vollständigen Eliminierung der Treibhausgasemission erfolgreich umgesetzt wurden.

AUFBEREITUNG DER WASSERVORRÄTE UND FLÜSSIGKEITSDESTILLATION
100%
Entsorgung von Schadstoffen
99%
Reduzierter Wasserverbrauch in den Anlagen
100%
Bleibeseitigungsprodukte

Nobili setzt sich seit jeher für einen respektvollen Umgang mit dieser unersetzlichen Ressource ein und stellt Produkte her, die eine verantwortungsvolle Nutzung begünstigen. Sogar innerhalb des Produktionskreislaufs ist die Nachhaltigkeit offensichtlich: Das verwendete Wasser wird in Klärbecken mit geschlossenem Kreislauf mit speziellen Harzen aufbereitet, um dann gereinigt wieder in die Anlagen zurückgeführt zu werden.

RÜCKGEWINNUNG VON KÄLTEMITTELÖL
5
Recycling-Anlagen
100%
Rückgewinnung von integralem Öl
100%
Rückgewinnung von zerstäubtem Öl

Im Unternehmen gibt es 5 Recycling-Anlagen für das Öl, das zur Kühlung der Werkzeuge verwendet wird: Nach Untersuchung des Zustands und der Beständigkeit der intrinsischen Eigenschaften wird das Öl vollständig zurückgewonnen, mit offensichtlichen Vorteilen für die Umwelt und zusätzlichen positiven Auswirkungen auf die Sauberkeit des Arbeitsumfeldes.

ERZEUGUNG VON ERNEUERBARER ENERGIE
40%
Reduzierung des Energieverbrauchs durch Fotovoltaik-Anlage
40%
Reduzierung des Verbrauchs für die Beleuchtungseinrichtung durch LED-Lampen
20%
Reduzierung der CO2-Emissionen durch elektrische Fahrzeuge

Auf den Dächern der Produktionsanlage in Suno befindet sich eine 1-MW-Photovoltaikanlage, die in der Lage ist, saubere Energie zu erzeugen: Mehr als 9.000 Module wandeln das Sonnenlicht in Strom um, wodurch das Unternehmen erhebliche Energieeinsparungen erzielen und den Verbrauch der Anlage um mehr als 40 % senken konnte.

NACHHALTIGE VERPACKUNG
100%
Pappe aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern
100%
Naturfarben auf Wasserbasis
100%
Klebstoffe pflanzlichen Ursprungs

Die Liebe zum Planeten zeigt sich auch am Ende des Produktionszyklus. Die Verpackung besteht zu 100 % aus recycelbaren Materialien: FSC-zertifizierter Karton, natürliche Farben auf Wasserbasis und Klebstoffe pflanzlichen Ursprungs. Die Nachhaltigkeit wird durch die Kennzeichnung „100 % recycelbar“ auf der Unterseite der Verpackung besonders hervorgehoben und garantiert.

This website use cookies. Read our cookies policy.
More info